günstige Pauschalreise

Günstige Pauschalreisen finden – In 7 Schritten zu deinem nächsten Traumurlaub

Günstige Pauschalreisen zu finden ist kein Hexenwerk mehr. Die Vorteile einer solchen Reise liegen auf der Hand. Man muss so gut wie um nichts kümmern. Der Flug, Transport, Unterkunft und die Verpflegung sind meistens schon vor organisiert. Von Bali bis nach Rio de Janeiro gibt es heute eine große Anzahl an Länder, die diese Reisen anbietet. Doch wie kann man günstige Pauschalreisen buchen und was gibt es dabei alles zu beachten? Egal ob mit der Familie oder auf eigene Faust: In diesem Kapitel werde ich dir zeigen wie Du Schritt für Schritt günstige Pauschalreisen finden und buchen kannst. Bei der großen Auswahl an Anbieter kann es nämlich sehr schnell vorkommen, dass man nicht mehr weiß wo man bei seiner Pauschalreise beginnen soll.

Schritt Nr.1 – Das richtige Reiseland wählen:

Als erfahrene Travellerin habe ich etwas bei meiner ersten Weltreise direkt festgestellt: Das Reiseland kann einem richtig auf der Tasche liegen. Das gilt auch für Pauschalreisen. Wer nur durch Industrieländer in Westeuropa, Amerika, Australien, Neuseeland oder Japan reist muss auch mit höheren Preisen rechnen. Wer besonders günstig Urlaub machen möchte, sollte ein wenig über den Tellerrand schauen. Dafür muss man sich nicht 10 Stunden in einen Flieger setzen. Pauschalreisen sind in Ländern wie Ägypten, Tunesien, Marokko oder der Türkei wesentlich günstiger, als auf Mallorca, Italien oder Frankreich. Das liegt schlichtweg daran, dass die Löhne und Lebensunterhaltskosten in diesen Ländern nicht so hoch sind. Im nahen Osten und Nordafrika kann man nicht nur günstige Pauschalreisen buchen, sondern gleichzeitig auch eine neue Kultur entdecken.

Schritt Nr.2 – Flexibel sein:

Wer sich auf ein bestimmtes Reiseland festgelegt hat, hat noch eine andere Möglichkeit, um günstige Pauschalreisen zu finden. Die Lösung hierfür lautet: Flexibilität! Flexibilität hat mir auf meinen Reisen besonders dabei weitergeholfen Geld zu sparen. Die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen Mallorca konnte ich nur 1 Woche nach den Sommerferien für 5 Tage in einem 4 Sterne Hotel mit Halbpension für unschlagbare 200 Euro bereisen. Westeuropa kann ebenfalls sehr günstig sein, wenn man die richtige Zeit zum Reisen auswählt. Wer die Möglichkeit hat ein paar Tage nach den Ferien zu reisen, sollte diese Chance auch wahrnehmen. Sie wird sich sprichwörtlich auszahlen!

Schritt Nr.3 – Niemals nur auf einer Seite vergleichen:

Die meisten Einsteiger machen immer wieder den gleichen Fehler, wenn sie günstige Pauschalreisen finden wollen. Sie gehen nur auf eine Website wie Ab-in-den-Urlaub oder Holiday-Check und sind am Ende verzweifelt. Man sollte niemals nur auf eine Seite gehen! Wenn man mehrmals hintereinander auf eine Website geht, fängt diese Seite zudem damit an den eigenen Verlauf zu tracken. Die Folgen sind, dass die Preise steigen, da die Website merkt, dass man an ein bestimmtes Angebot interessiert ist. Um das zu verhindern, solltest Du immer das ,,Inkognito-Fenster” verwenden. So bekommt die Website nicht die Möglichkeit deinen Verlauf zu tracken.

Warum All-inklusive nicht immer das richtige für einen ist?

Schritt Nr.4 – Es muss nicht immer All-inklusive sein:

Wer sich auf die Suche macht günstige Pauschalreisen zu finden, wird schnell etwas feststellen. Es muss nicht immer All-inklusive sein! Beim Suchen und Buchen können wir uns für die Art der Verpflegung entscheiden. Man hat meistens die Auswahl zwischen überhaupt keiner Verpflegung, Frühstück, Halbpension, Vollpension, All-inklusive oder super All-inklusive. Man muss nicht zwingend auf die Verpflegung verzichten, wenn man auf der Suche nach einer günstigen Pauschalreise ist. Von All-inclusive auf Halbpension umzusteigen kann schon eine Menge verändern. Das habe ich selbst bei meiner letzten Mallorca-Reise bemerkt. Der Vorteil ist dazu, dass man nicht die ganze Zeit an das Hotel und die Essenszeiten des Hotels gebunden ist, sondern die Möglichkeit bekommt verschiedene Restaurants auszutesten und mehr vom Land zu sehen.

Was Du beim Suchen und Buchen noch beachten solltest

Schritt Nr.5 – In der Nähe bleiben:

Eine Pauschalreise nach Rio de Janeiro kann wunderschön sein, aber kostet gleichzeitig auch eine Menge Geld! Pauschalreisen in Entwicklungsländer, die weit entfernt auf einem anderen Kontinent liegen wie zum Beispiel Thailand oder Brasilien kosten meistens mehr, als eine separate Buchung von Flug und Unterkunft. Auf meiner Weltreise habe ich zudem festgestellt, dass die Qualität viel höher war, wenn ich meine Unterkunft und den Flug in diesen Ländern selbst gebucht hatte. Wer günstige Pauschalreisen finden will, sollte deswegen in der Nähe bleiben. Dafür bieten sich Orte wie Osteuropa, Westeuropa oder der nahe Osten sehr gut an. Zudem hat man bei diesen Reisegebieten nicht so eine lange Flugzeit und kommt am Ende auch nicht mit einem Jetlag an.

Schritt Nr.6 – Nicht alles ist kostenlos:

Wir haben schon in der Anleitung über die Vorteile von Pauschalreisen gesprochen. So gut wie alles ist organisiert und man selbst muss sich so gut wie um gar nicht kümmern. Aus diesem Grund entscheiden sich auch so viele Menschen für diese Art von Reisen. Wenn man günstige Pauschalreisen finden will, sollte man jedoch noch ein paar andere Aspekte genauer unter Betracht ziehen. Nicht alles ist am Urlaubsort kostenlos. Vor allem wenn man mehr als 1 Woche fliegt, will man auch etwas anderes als die Hotelanlage sehen. Man sollte die Kosten für einen Mietwagen, Restaurants, Cafes und Ausflüge also einplanen.

Schritt Nr. 7 – Mit vielen Leuten gemeinsam reisen:

Die beste Art und Weise wie man bei seiner Reise Geld sparen kann, ist es so viele Leute wie möglich mitzunehmen. Eine Pauschalreise alleine kostet alleine meistens mehr als zu zweit. Bei einer eigenen Suche, kannst Du das selbst schnell herausfinden. Wenn man die Chance hat sollte man also so viele Leute wie möglich mitnehmen. Eine Pauschalreise mit der Familie oder mit den besten Freunden zahlt sich schnell aus! Zudem verbringt man eine tolle Zeit gemeinsam und kann die Erinnerungen später miteinander teilen.

Sind die Koffer schon gepackt? Du kennst nun die wichtigsten Schritte, um günstige Pauschalreisen zu finden. Das Wissen kannst Du nun direkt in die Tat umsetzen! Mit diesen Schritten wirst Du in Zukunft ganz einfach Geld sparen können. Warum also nicht einfach selbst ausprobieren? Vielleicht schwirrt dir schon ein bestimmtes Ziel im Kopf. Egal ob alleine oder mit der ganzen Familie: Eine Pauschalreise ist immer ein tolles Erlebnis und zahlt sich auch, wenn man es richtig macht. Das richtige Know-How hast Du jetzt!