Die 10 schönsten Reiseziele im Winter

Reiseziele im Winter gibt es theoretisch genauso viele wie in den Sommermonaten.

Wenn die Temperaturen jedoch anfangen zu sinken, wünschen sich die meisten Menschen einfach nur einen sonnigen Platz am Strand.

Die Anderen präferieren wiederum einen Skiurlaub mit viel Abenteuer.

Die gute Nachricht ist, dass die Welt auch in den kalten Wintermonaten für jeden etwas zu bieten hat.

Wir haben versucht in diesem Artikel die 10 schönsten Reiseziele für Dich zusammenzustellen.

Beliebte Reiseziele auch im Winter

Mallorca Spanien
Hurghada und Safaga
Fuerteventura Spanien
Kreta Griechenland

Die Top 3 Reiseziele im Winter

Nr.1 – Thailand:

Du willst Thailand zur besten Zeit bereisen? Dann ist der Winter genau der richtige Zeitpunkt, um Südostasien zu entdecken.

Thailand ist nicht nur ein extrem vielfältiges Land, sondern auch besonders günstig.

In Bangkok ist es so gut wie an jeder Ecke möglich für 1-2 Euro Mittag zu essen.

Neben der belebenden Hauptstadt, gibt es in Thailand auch dutzende Inseln, die man entdecken kann.

Zu einem Klassiker gehört zum Beispiel Koh Samui, was man sich nicht entgehen lassen sollte.

In den Wintermonaten, musst Du Dir über Regen in Thailand keine Sorgen machen!


Nr.2 – Österreich:

Lieber Lust auf einen Skiurlaub? Dann ist Österreich als Reiseziel im Winter perfekt für Dich geeignet!

Österreich hat dutzende Skigebiete wie zum Beispiel den Hintertuxer Gletscher.

Zudem ist Österreich für einen Skiurlaub auch viel günstiger, als das Nachbarland Schweiz.

Neben dem Skifahren, bleibt im Verlauf des Tages auch noch viel Zeit übrig, um die einzigartige Landschaft von Österreich zu entdecken.

Wer noch etwas Zeit mitbringt, kann auch einen Kurztrip nach Wien machen und die Hauptstadt gleich mitnehmen!

Besonders beliebte Hotels


Nr.3 – Venedig:

Venedig ist als Reiseziel auf der ganzen Welt beliebt. Gerade im Sommer und im Frühling, muss man mit Massen an Touristen und auch relativ hohen Preisen rechnen.

Wer dem entgehen will, kann die wunderschöne italienische Stadt in den Wintermonaten besuchen.

Im Februar ist es auch nicht mehr so kalt wie im Dezember.

So kann man auf seiner Reise bares Geld sparen.

Angebote bei Meiers Weltreisen

Warum Du diese 3 Reiseziele im Winter besuchen solltest

Nr.4 – Die Kanaren:

Du hast Lust die Sonne zu spüren, aber willst nicht direkt 10 bis 12 Stunden Flug auf dich nehmen? Dann sind die Kanaren die perfekte Zwischenlösung für Dich.

Auch in den Wintermonaten, kann man hier mit einer Durchschnittstemperatur von 21 Grad rechnen.

Die Preise für Hotels sind in den Wintermonaten auch um einiges niedriger und man kann die verschiedenen Inseln auf eine authentische Art und Weise erkunden. 


Nr.5 – Die dominikanische Republik:

Du bist auf der Suche nach blauem Himmel und türkisblauem Wasser? Dann ist die dominikanische Republik genau das richtige Reiseziel für Dich im Winter.

Auch in der Wintermonaten kann man hier mit einer Durchschnittstemperatur von 30 Grad rechnen.

Günstige Flüge in die Karibik gibt es von Tui ab Brüssel.

Wer Glück hat, kann aber auch einen günstigen Flug von Eurowings nach Punta Cana ergattern, der zum beliebtesten Touristenort gehört.

Man sollte sich aber auch auf jeden Fall die Zeit nehmen, um die Hauptstadt des Landes, Santo Domingo, kennenzulernen.

Die Hauptstadt kann man mit dem Bus innerhalb von 4 Stunden erreichen.

Nr.6 – Dubai:

Auch in Dubai kann man in den Wintermonaten immer noch mit sommerlichen Temperaturen rechnen.

Der Winter eignet sich für eine Reise in die Emirate sogar besser, da die Hitze in den Wintermonaten nicht so extrem stark ist wie im Sommer.

In Dubai selbst hat man dutzende Sachen, die man erkunden kann.

Wer den Burj Khalifa besichtigen will, sollte schon im Voraus Tickets im Internet kaufen.

So spart man das Anstehen an der Schlange. 

Welche 4 Reiseziele im Winter Du Dir nicht entgehen lassen solltest


Nr.7 – Die Malediven:

Wer auf der Suche nach der ultimativen Entspannung ist, ist auf den Malediven genau richtig.

Erreichen kann man die Hauptstadt mit einem Direktflug, der durchschnittlich 10 Stunden dauert.

Für dieses Reiseziel, sollte man sich jedoch ein passendes Budget einplanen, da die Malediven nach einigen Tagen kostspielig werden können.


Nr.8 – Kuba:

Kuba ist auch noch in der Wintermonaten ein perfektes Reiseziel.

Hier kannst Du Dich von dem Charme von Havanna verzaubern lassen und die wunderschönen Strände der Karibik für Dich entdecken.


Nr.9 – Barcelona:

In Barcelona kann man auch noch im Winter mit einer Durchschnittstemperatur von 14 Grad rechnen.

Die Flugzeit beträgt gerade einmal 2 Stunden und die Hauptstadt von Katalonien hat eine Menge zu bieten.

Vor allem im Winter sind viele Attraktionen und Hotels auch im einiges günstiger, als im Sommer oder Frühling.

Empfehlenswert ist es auch Silvester in Barcelona zu verbringen, da man hier da wunderschöne Feuerwerk beobachten kann.

Zudem gibt es in Deutschland viele Billigairlines wie Ryanair, die täglich für wenige Euros nach Barcelona fliegen.

Nr.10 – Mexiko:

Du bist auf der Suche nach Sonne und Fiestas? Dann ist Mexiko genau das richtige Reiseziel für Dich im Winter! Auch in den kalten Wintermonaten, kann man in Mexiko mit einer Durchschnittstemperatur von 25 bis 30 Grad rechnen.

Der Vorteil an Mexiko ist, dass es ein sehr vielfältiges Land ist.

Man sollte auf jeden Fall mehr besichtigen, als den Touristenort Cancun.

Die Hauptstadt ,,Ciudad de la mexico” ist ebenfalls sehr sehenswert.

Wer will kann auch einen Roundtrip durch Mexiko mit dem Auto machen.

Wenn man sich im Land noch nicht auskennt, ist jedoch etwas Vorsicht geboten.

Gefährliche Städte und Gebiete sollte man alleine als Tourist auf jeden Fall meiden.

Genauere Informationen zu der Sicherheitslage, kannst Du Dir auch auf der Webseite von dem auswärtigen Amt in Mexiko verschaffen.

Reiseziele im Winter – Ein Fazit

Auch wenn der Winter in Deutschland für viele Menschen etwas deprimierend sein kann, ist dies noch lange kein Grund, um den ganzen Tag Zuhause zu bleiben.

Wie Du siehst hat die Welt auch während den kalten Wintermonaten eine Menge zu bieten.

Sehr oft ist es auch lohnenswert Orte zu besuchen, die einem zuvor noch komplett fremd waren.

Gerade Gebiete wie Lateinamerika sind besonders vielfältig und haben von kristallblauen Strände bis hin zu Pyramiden und pinken Gebirgen wirklich alles zu bieten.

Jetzt heißt es für Dich: Einfach Koffer packen und auf die nächste Reise freuen!