Thailand Strand

Den besten Thailand Strand entdecken – Die Top 3 Strände in Thailand

Willst Du den besten Thailand Strand entdecken? Dann hast Du gerade genau auf die richtige Seite angeklickt! Thailand ist ein wunderbares Land und hat mit Abstand einer der schönsten Strände auf der ganzen Welt. In den letzten Jahren ist das südostasiatische Land immer mehr zur Backpacker-Hochburg herangewachsen und das nicht ohne Grund! In Thailand kann man nicht nur günstig Urlaub machen, sondern auch eine komplett neue Kultur für sich entdecken. Zudem ist das Land auch als junger Mensch relativ einfach zu bereisen. Wer keine Lust mehr auf Ballermann Urlaub auf Mallorca hat, hat sich mit Thailand genau das richtige Reiseziel ausgesucht! Nachdem man ein paar Tage oder auch Wochen in der wunderschönen Hauptstadt Bangkok verbracht hat, treibt es die meisten Reisenden in den Süden.

Mit günstigen Billigflieger kommt man einfach von der Hauptstadt Bangkok nach Phuket. In dieser großen Stadt direkt am Meer gelegen kann man auch das Nachtleben genießen, nachdem man dann weiter auf die verschiedenen Inseln geht. Der beste Thailand Strand befindet sich nämlich nicht auf dem Festland, sondern auch den verschiedenen Inseln. Von Phuket aus kann man einfach und günstig einen Thailand Strand auf einer Insel erreichen. Jede Insel hat seinen eigenen Flair und auch immer etwas verschiedenes zu bieten. Es gibt Inseln, die nur auf Party ausgelegt sind und Inseln, die nur zum Verweilen einladen. Unter 500 verschiedenen Inseln kann es, jedoch ziemlich schwer werden den perfekten Thailand Strand ausfindig zu machen. Da ich bereits mehrere Male in dieses wunderbare buddhistische Land verreist bin, will ich dir deine Reise so angenehm wie möglich gestalten. Hierfür habe ich die besten Strände Thailand für dich aufgelistet.

Top Nr.1 – Der Koh Ngai Beach auf Koh Ngai

Als ich zum ersten Mal an dieser Insel angekommen bin, konnte ich selbst meinen Augen nicht trauen. Das türkisblaue Wasser sah genauso aus wie auf den Bildern. Man kann die Insel direkt mit einem Speedboat von Phuket erreichen. Die Tickets kann man in Phuket vor Ort kaufen oder online bestellen. Auch wenn man bei der Onlinebestellung sicher geht nicht über Tisch gezogen zu werden, kann es sich lohnen das Ticket im letzten Moment vor Ort zu erwerben. Dort sinken die Preise nämlich noch einmal.

Angekommen in Koh Ngai erwartet einen die volle Entspannung. Wer auf Ruhe und einen wunderschönen Meerblick Wert legt, hat mit diesem Ort genau den richtigen Thailand Strand ausgewählt. Dieser Thailand Strand ist 2 ½ Kilometer lang und lädt unter Palmen mit weißem Sandstrand und koralblauem Wasser jederzeit zu einem Spaziergang ein. Mal sollte, jedoch versuchen möglichst nicht zur Regenzeit (Mai bis Juli) nach Koh Ngai zu verreisen. Dieser Tipp gilt, aber auch für den Rest von Thailand, da ansonsten die eigene Reise sprichwörtlich schnell ins Wasser fallen kann. Wer es sich ein paar Tage gut an diesem Thailand Strand gehen lassen will, kann in einer der wenigen Resorts vor Ort einchecken. Zu einer der beliebtesten Resorts gehören Koh Ngai Fantasy Resort und Thanya Resort.

Top Nr.2 – Der Sunrise Beach auf Koh Lipe

Willst Du endlich den besten Thailand Strand im ganzen Land entdecken? Dann solltest Du dir den Sunrise Beach auf Koh Lipe nicht entgehen lassen!  Direkt beim bekannten Mountain Resort befindet sich einer der schönsten Abschnitte der ganzen Inseln. Koh Lipe wird auch nicht umsonst als die ,,Malediven von Thailand” bezeichnet. Neben puderweißem Wasser erwartet einem auch kristallklares grünblaues Wasser. Vor allem für Alleinreisende, die auch mal die Ruhe suchen wollen eignet sich Koh Lipe besonders gut. Erreichen kann man die Insel direkt mit dem Speedboot. Wer es sich so richtig gut gehen lassen will, sollte auch direkt im Mountain Resort einchecken. In diesem Resort hat man gleich den besten Blick auf die ganze Inseln. Auf der Insel finden sich, aber auch noch kostengünstigere Alternativen wieder.

Top Nr.3 – Der Ao Suan Yai Beach auf Koh Mak

Lust auf einen entspannten Luxusurlaub? Dann wird der Ao Suan Yai Beach auf Koh Mak wahrscheinlich der richtige Thailand Strand für einen sein. Der Strand ist vor allem für sein grüntürkises Wasser bekannt wie auch puderweißen Sandstrand. Der Ao Suan Yai Beach ist 1,5 Kilometer lang, wo sich auch direkt eine Hand voll Resorts wiederfinden. Die Resorts auf Koh Mak befinden sich im Vergleich zum Rest von Thailand in einem etwas preishöheren Spektrum. Das macht die Reise nach Koh Mak, aber noch lange nicht unbezahlbar. Man sollte, jedoch keine so günstigen Preise erwarten wie man es aus Bangkok oder Phuket gewöhnt ist. Wer runter kommen will, sollte direkt ein Resort am Ao Suan Yai Beach wählen. Hier ist man nämlich fern vom Massentourismus und kann es sich einfach mal so richtig gut gehen lassen.

Die besten Tipps und Tricks für eine unvergessliche Reise nach Thailand

Thailand ist ein tolles Land. Mit ein paar Tipps und Tricks kann man seine Reise, aber ganz einfach noch verschönern. Wenn man schon einige Mal nach Thailand gereist ist, dann kennt man schon ein paar Dinge auf die man Acht geben muss. Dazu gehört es zum Beispiel auch den Taxifahrer immer nach einer Meteranzeige zu fragen. Ansonsten kann man bei seiner Fahrt ziemlich schnell über den Tisch gezogen werden. An sich sind die Thailänder, jedoch sehr ehrliche Menschen. In anderen Ländern wie zum Beispiel Ägypten oder Tunesien haben die Einheimischen viel mehr versucht den Touristen überteuerte Souvenirs zu verkaufen.

Am besten schmeckt in Thailand immer noch das Streetfood. Es ist nicht nur eine sehr günstige Alternative, sondern wahrscheinlich auch einer der besten Optionen, um einer Lebensmittelvergiftung zu entgehen. Westliches Essen sollte man in Fast-Food Restaurants eher meiden. Die einheimische Küche ist immer die beste Lösung! Eine weitere günstige Alternative sind sogenannte Food-Courts. Diese findet man in so gut wie jedem Shopping-Center wieder. Schon für 2 bis 3 Euro kann man sich an so einem Food Court einfach den Magen vollschlagen. An einem Thailand Strand wird es öfter vorkommen, dass Einheimische versuchen einem Souvenirs zu verkaufen. Ein einfaches und freundliches ,,Nein” ist hier jedoch vollkommen ausreichend. Somit steht deiner nächsten Reise nach Thailand nichts mehr im Wege!

Insert Content Template or Symbol