Beliebte Reiseziele -Diese Länder sollte man mindestens einmal besucht haben

Beliebte Reiseziele gibt es auf der Welt viele. Von Südamerika bis nach Asien entdecken Menschen neue Orte, Kulturellen und erweitern somit ständig ihren eigenen Horizont. Falls Du noch nach den geeigneten Reisezielen suchst oder nicht genau weißt, wo dein nächster Urlaub hingehen soll, bist Du hier genau richtig. Wir haben für dich eine Sammlung aus den besten Reisezielen der ganzen Welt zusammengestellt.

Beliebteste Frühbucher Reiseziele

Mallorca Spanien
Hurghada und Safaga
Fuerteventura Spanien
Kreta Griechenland

Top Hotels auf einen Blick

Beliebte Reiseziele – Die Top 3 im Überblick

Reiseziel Nr.1 – Kolumbien:

Mit Kolumbien verbinden noch viele Menschen Drogen, Mafiakämpfe, Korruption und Krieg. Auf den ersten Blick ist Kolumbien nicht gerade das beliebte Reiseziel, was man direkt wählen würde für seinen nächsten Urlaub. Die Stadt Medellin war tatsächlich mal die gefährlichste Stadt der ganzen Welt. In den letzten 10 bis 15 Jahren hat Kolumbien, aber eine große Wandlung vorgenommen.

Pablo Escobar ist tot, mit der Farc wurde ein Friedensvertrag geschlossen und die Mordrate ist in den Städten Medellin, Bogota und Cartagena auf einem Tief wie es seit Jahrzehnten nicht mehr der Fall war. Insgesamt ein bisschen mehr als 9 Millionen Touristen aus aller Welt besuchten das südamerikanische Land, um Kolumbien von einer komplett neuen Seite kennenzulernen. Kolumbien gehört wahrscheinlich zu einer der vielfältigsten Länder auf der ganzen Welt. Man hat die Möglichkeit wunderschöne Anden zu besuchen, koloniale Städte und Gebäude zu besichtigen, an einem karibischen Strand zu liegen und Abends Salsa und Bachata zu erlernen.

Reiseziel Nr.2 – Bali:

Die indonesische Insel gehört schon länger zu einer der beliebtesten Reisezielen. Es zieht jährlich nicht nur Millionen von Backpackern an, sondern auch immer Familien und Paare. Wer günstig Urlaub machen will und außerhalb von Europa neue Kulturen kennenlernen will, ist auf Bali genau richtig!

Reiseziel Nr.3 – Italien:

Beliebte Reiseziele liegen nicht immer am anderen Ende der Welt. Auch in Europa hat man die Möglichkeit wunderschöne Kulturen, Gebäude, Speisen und Menschen kennen zu lernen. Zu einer der vielfältigsten Länder im europäischen Raum zählt Italien. Wer schon mal länger durch Italien gereist ist, weiß genau wie sich der Norden und Süden des Landes unterscheiden können. Beliebte Reiseziele zeichnen sich eben nicht nur durch glasklares Wasser und einen weißen Strandsand aus.

Welche beliebte Reiseziele man noch kennen sollte

Reiseziel Nr.4 – Marokko:

Marokko hat sich in den letzten Jahren auch immer mehr zu einem touristenfreundlichen Gebiet entwickelt. In Marokko hast Du die Möglichkeit moderne Städte wie Casablanca zu erkunden, dich am Strand von Agadir zu erholen und und Marrakesch in die Kultur von Marokko ein zu tauchen. Im Vergleich zum europäischen Raum ist Marokko auch ein sehr preiswertes Urlaubsland. Pauschalreisen lassen sich ebenfalls sehr günstig auf der Seite buchen.

Reiseziel Nr. 5 – Brasilien:

Beliebte Reiseziele können nicht nur durch Meer und gutes Wetter überzeugen, sondern auch mit einer einzigartigen Kultur. Jedes Jahr reisen Menschen aus der ganzen Welt zu dem Karneval nach Rio de Janeiro an. Der Karnevalszug gehört zu dem größten der Welt und zeichnet sich durch einzigartige Show-Einlagen aus. Andere Städte wie Sao Paulo haben ebenfalls eine Menge zu bieten. Zudem hat man die Möglichkeit in Brasilien den Amazonas zu bekunden und sich von der Herzlichkeit der Brasilianer Willkommen zu heißen.

Reiseziel Nr.6 – Tulum in Mexiko:

Willst Du einfach nur abschalten und dich an einem wunderschönen und einzigartigen Strand entspannen? Dann wird Tulum in Mexiko der richtige Ort für dich sein. Tulum kannst von dem Flughafen Cancun mit einem Fernreisebus erreichen. Die Fahrt dauert im Schnitt nicht länger als 80 Minuten. Da Tulum keine besonders große Stadt ist, kann man alles zu Fuß erreichen. Alternativ kannst Du auch das Fahrrad nutzen. In Mexiko hast Du auch die Möglichkeit die größten Pyramiden der Welt zu erkunden. Richtig: Die größten Pyramiden der Welt liegen nicht in Ägypten, sondern tatsächlich in Mexiko.

Welche beliebte Reiseziele man sich ebenfalls nicht entgehen lassen sollte

Reiseziel Nr.7 – Buenos Aires in Argentinien:

Die Latinos bezeichnen Buenos Aires auch als das Paris von Lateinamerika. Tatsächlich findet sich in der Hauptstadt von Argentinien eine Menge europäische Kultur wieder. Der größte Migrantenanteil in Argentinien kommt aus Italien und Spanien. Deswegen wirst Du in Buenos Aires auch an jeder Ecke einen Pizzaladen sehen. Getrunken wird in Argentinien übrigens traditionell Mate.

Reiseziel Nr. 8 – Südafrika:

Der Süden von Afrika gehört zu einer der beliebtesten touristischen Gebiete. Besonders bekannt ist selbstverständlich Kapstadt. Es gibt viele Gründe, um seinen nächsten Urlaub nach Südafrika zu verlegen. Du hast nicht nur die Möglichkeit die schönsten Strände der Welt zu entdecken, sondern auch die Safari deines Lebens zu erleben.

Reiseziel Nr. 9 – Puerto Rico:

Gedreht wurde in der Hauptstadt von Puerto Rico der weltbekannte Song ,,Despacito”. Das ist, aber noch lange nicht der einzige Grund warum Puerto Rico zu den beliebtesten Reisezielen auf der Welt gehört. Das Land ist nicht sonderlich groß, aber hat trotzdem eine Menge zu bieten! Wer schon immer Lust hatte in die lateinamerikanische Kultur ein zu tauchen, sollte sich nicht nur in den Touristengebieten aufhalten. Die Einwohner von San Juan freuen sich besonders neue Bekanntschaften mit Europäern zu schließen.