Städtetrip Deutschland- Diese 9 Städte muss man besucht haben

Planst Du bald einen Städtetrip durch Deutschland? Dann hast Du gerade genau auf den richtigen Artikel geklickt. Oftmals vergisst man wie schön die eigene Heimat doch sein kann, sodass man sie einfach noch mal entdecken muss. In diesem Artikel stellen wir dir 9 Städte vor, die Du auf jeden Fall einmal besucht haben musst.

Städtetrip Deutschland – Es muss nicht immer eine Großstadt sein

Stadt Nr.1 – Wolfsburg:

Wer einen Städtetrip Deutschland machen will, muss nicht zwingend in eine Großstadt. Wolfsburg ist nicht nur die Heimat der Wölfe (Bundesligaverein Vfl Wolfsburg), sondern eine sehr kulturelle Stadt mit vielen verschiedenen Facetten. So kann man nach einem langen Tag Erholung im Allerpark finden, wo Profisportler und Freizeitsportler aufeinander treffen. Doch bevor es dazu kommt sollte man einige Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Automuseum wie auch das Kunstmuseum in Wolfsburg besichtigt haben. Auch das Schloss Wolfsburg ist einen Besuch für sich Wert!

Stadt Nr.2 – Aachen:

Aachen war die Stadt, die ich auf meinem Städtetrip Deutschland total unterschätzt habe. Dabei hat die Stadt so viel zu bieten. Zu einer der Hauptattraktionen der Stadt gehört der aachener Dom, den man allein wegen seiner Architektur gesehen haben sollte. Zudem findet sich in dieser Stadt auch die Schatzkammer des Kaiserdoms, dem man ebenfalls einen Besuch abstatten sollte. Falls man ein bisschen Schlendern möchte, kann man dies auf dem Markt von Aachen tun.

Stadt Nr.3 – Potsdam:

Wer in die Hauptstadt reist, vergisst oftmals welche wunderbaren Städte sich in der Nachbarschaft befinden. Dazu gehört auch die Stadt Potsdam, die ebenfalls eine Menge zu bieten hat. Zu einer der Hauptattraktionen der Stadt gehört der
Park Sanssouci, der auch täglich von vielen internationalen Touristen heimgesucht wird. Auch den Neues Palais sollte man auf seinem Städtetrip Deutschland auf jeden Fall besuchen. Wer ein bisschen mehr in die Geschichte von Potsdam eintauchen will, kann sich das Museum Barberini ein wenig genauer anschauen.

Städtetrip Deutschland – Welche Städte Du noch kennen solltest?

Stadt Nr.4 Meißen:

Auf meinem Städtetrip Deutschland hätte ich zu Beginn niemals gedacht, dass diese 28.000 Einwohnerstadt mich so beeindrucken würde. Zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Meißen gehört die Albrechtsburg wie auch der Dom zu Meißen. Auch die historische Altstadt sollte man sich bei seinem Besuch in der kleinen idyllischen Stadt nicht entgehen lassen.

Stadt Nr.5 Leipzig:

Leipzig ist eine ostdeutsche Stadt, die nicht nur kulturell eine Menge zu bieten hat, sondern auch sehr gut für einen Städtetrip mit seinen eigenen Kindern geeignet ist. In dieser Stadt ist für jeden etwas dabei. Egal ob als alleine oder mit der ganzen Familie. Zu einer der beliebtesten Standorte der Stadt gehört der Zoo in Leipzig. Auch der Thomaskirche in Leipzig sollte man bei seinem Städtetrip Deutschland einen Besuch abstatten. Ein bisschen mehr über die Geschichte der Stadt kann man im Grassimuseum erfahren.

Welche Städte dich auf deinem Trip nach Deutschland positiv überraschen könnten

Stadt Nr.6 Heidelberg:

Heidelberg ist vielleicht eine Stadt über die Du noch nicht genau nachgedacht hast, als Du deinen Städtetrip durch Deutschland am planen warst. Heidelberg ist in Deutschland, jedoch eine Kulturhochburg, die man auf jeden Fall mal gesehen haben sollte. Besonders beliebt ist der Philosophenweg, wo man sprichwörtlich den größten Denkern Deutschland über dem Weg läuft. Die Altstadt ist für Kulturliebhaber zum Erholen und Amüsieren genau das richtige. Das Schloss in Heidelberg gehört zu einer der bekanntesten Schlösser im ganzen Land.

Stadt Nr.7 Erfurt:

Erfurt ist eine zentralgelegende Stadt, die man bei seinem Städtetrip Deutschland, ebenfalls besuchen sollte. Bekannt ist die Stadt vor allem für das Bismarck Denkmal wie dem Denkmal der Römer. Das ist, aber noch nicht alles, was man in dieser Stadt besichtigen sollte. Auch dem erfurter Dom sollte man einen Besuch abstatten. Das gleiche gilt für den Domplatz, wo man genüsslich ein Bier trinken und sich gleichzeitig einen fantastischen Blick über die Stadt verschaffen kann. Besonders im Sommer lässt sich Erfurt gut besichtigen. Einen gemütlichen Spaziergang kann man über die altbekannte Krämerbrücke machen.

Städtetrip Deutschland – Welche Städte Du am Ende noch sehen solltest?

Stadt Nr.8 Bremen:

Auch wenn Bremen etwas weiter im Norden liegt, lohnt es sich auf jeden Fall die Stadt zu besuchen. Bekannt ist die Stadt unter anderem für das Wahrzeichen der bremer Stadtmusikanten. Einen gemütlichen Spaziergang kann man am Ende des Tages durch den Bürgerpark machen. Vor allem die historische Altstadt in Bremen sollte man sich nicht entgehen lassen. Für Kulturliebhaber ist dieser Ort ein absolutes Muss! Direkt in der Nähe befindet sich der Marktplatz, der auch öfters von internationalen Touristen aus aller Welt besucht wird.

Wer besonders schöne Bilder schießen will, sollte sich den bremer Dom zu Abendzeiten anschauen. Zu Tageszeiten kann man den bremer Roland wie auch das Rathaus in der Stadt besichtigen. Auch die Wissenschaftsausstellung namens ,,Universum Bremen” ist ein Besuch für sich Wert. Wer es lieber ein bisschen kunstvoller und kultureller haben will, sollte der Kunsthalle einen Besuch abstatten.

Stadt Nr. 9 Stuttgart:

Auf einem Städtetrip Deutschland darf selbstverständlich auch eine süddeutsche Stadt nicht fehlen. Stuttgart ist vor allem durch sein Mercedes-Benz-Museum bekannt geworden. Besonders schön ist die Stadt zur Winterzeit, da man dort auch viele besinnliche Weihnachtsmärkte besuchen kann. Wissbegierige sollten der großen und einzigartigen Stadtbibliothek einen Besuch abstatten. Ein Spaziergang lässt sich besonders gut durch den Höhenpark genießen. Zu Speisen wie auch zu kulturellen Anlässen ist die Altstadt von Stuttgart besonders zu empfehlen. Wer es lieber ein bisschen kultureller haben will, sollte sich das Residenzschloss Ludwigsburg auf keinen Fall entgehen lassen.

Fazit

Auf der Suche nach der Ferne, vergessen wir so oft wie schön die eigene Heimat doch sein kann. Deswegen bietet es sich an immer wieder einen Städtetrip Deutschland zu machen. Dabei müssen es nicht immer Großstädte wie Berlin oder Köln sein. Dieser Artikel hat dir gezeigt wie einzigartig und schön auch kleinere Städte sein können, die man vielleicht noch gar nicht kannte. Jeder dieser Städte hat sowohl kulturell wie auch geschichtlich eine Menge zu bieten. Zudem kann man einen Heimaturlaub viel spontaner in seinen Alltag einplanen als eine Weltreise um den Globus. Noch ein Grund mehr endlich die eigenen Sachen zu packen und die Heimat zu erkunden.

Urlaub am Goldstrand von Bulgarien – Alles was Du wissen musst
Der Goldstrand in Bulgarien gehört zu einer der beliebtesten Urlaubsziele im ganzen Land. Vor allem viele Partyurlauber, die früher auf[...]
Bulgarien Sonnenstrand – Alles was Du als Urlauber wissen solltest
Bulgarien gehört zu einer der beliebtesten Reisezielen für deutsche Urlauber. Auf Grund der relativ günstigen Preise zieht es auch immer[...]
Bulgarien all inclusive – Alles was Du Wissen musst
Bulgarien gehört auf der Balkaninsel zu den beliebtesten Urlaubszielen für Deutsche und Europäer. Nicht nur die Temperaturen sind in der[...]
Albena Bulgarien – Der beste Ort, um zu entspannen in Bulgarien
Du spielst schon länger mit dem Gedanken in Bulgarien Urlaub zu machen, aber hast noch keinen passenden Ort zum Entspannen[...]
Bulgarien all inclusive -Alles was Du Wissen musst
 Bulgarien gehört auf der Balkaninsel zu den beliebtesten Urlaubszielen für Deutsche und Europäer. Nicht nur die Temperaturen sind in der[...]
Mit Reisegeier Ab in den Urlaub
Urlaub ist ohne Frage die schönste Zeit des Jahres. Ob ein Städtetrip am Wochenende oder ein mehrwöchiger Urlaub in den[...]